Kursprogramm

Babyschwimmen

Allgemein

Vorteile an der Bewegung im Wasser

BabieschwimmenDas Wasser wirkt ausgleichend und beruhigend auf die Kinder, die die Zeit einer Kursstunde beigeistert und strahlend genießen. Darüber hinaus kräftigt das Wassertraining das Muskel- und Bindegewebe. Die grobmotorischen Fähigkeiten der Babys werden unterstützt und gefördert. Der Wasserdruck kräftigt die Atmung und die Temperaturunterschiede tragen dazu bei, dass sich das Immunsystem gut entwickelt. Babys die sich häufig im Wasser bewegen, schlafen und entwickeln sich gut und sind gesundheitlich stabil. Auch wird der Umgang mit anderen Kindern, die Selbständigkeit sowie die Sach- und Sozialkompetenz gefördert. Die Wahrnehmung der Wassereigenschaften sowie die Reaktionsschulung finden fast automatisch statt. Uns ist wichtig, das im Vordergrund für das Baby die Freude steht sich frei zu bewegen. Denn gerade diese frühzeitige Anregung zur Bewegung wirkt sich positiv auf die zu entwickelnden Fähigkeiten des Kindes aus.
nach oben

Kurse

Unsere Kurse haben ein aufeinander aufbauendes Programm, was aber nicht heißt, dass sie nicht jederzeit in einen laufenden Kurs einsteigen können. Wir möchten die Kinder an ein selbständiges Verhalten zum Wasser heranführen, wo sie selbst ihre Möglichkeiten und Grenzen einschätzen und eigenständige Fortbewegung im und unter Wasser erlernen können. Hierbei begleiten wir Eltern und Kinder so individuell wie möglich.

Folgende Inhalte werden in einzelnen Kursstufen die nach dem Alter der Kinder (ab 3 Monate bis 6 Jahren) unterteilt sind vermittelt:

  • Eltern erlernen den sicheren Umgang mit ihren Baby im Wasser
  • Erlernen der wichtigsten Haltegriffe in Bauch-und Rückenlage
  • Balancierübungen
  • Herz-Kreislauf-Training
  • Einführung in das Tauchen
  • Streckentauchen mit und ohne Hilfe
  • Springen und Sichern am Beckenrand
  • Benutzung von Wassertrainingsgeräten
  • Hinführung zum eigenständigen Fortbewegen über und unter Wasser
  • Erlernen verschiedener Schwimmstile (Brust, Kraul, Rücken ab 4 Jahre)
  • Erarbeitung der Übungen aus unserem Wassergewöhnungsbuch “Mein Übungsbuch zum Schwimmen lernen" sowie Abnahme verschiedener Schwimmabzeichen ( ab 3 Jahre)
  • Singspiel

nach oben

Teilnahmebedingungen

  • Die Kurszeiten und Kursorte stehen in den aktuellen Kursprogrammen.
  • Die Erst-Anmeldung erfolgt persönlich, telefonisch oder per E-Mail bei Sandra Groß. Anmeldungen zu weiteren Kursen können auch durch eigenen Eintrag in die während der Kurse ausliegenden Anmeldelisten erfolgen.
  • Jeder Kursteilnehmer ist selbstverantwoltlich für sich und seine eigene Gesundheit sowie die Gesundheit seines Kindes. Bei Schmerzen oder sonstigen einschränkenden Beschwerden während der Kursstunde ist der verantwortliche Instructor sofort zu informieren. Im Zweifelfall wird der Instruktor den Teilnehmer auffordern, umgehend einen Arzt zur Beratung aufzusuchen.
  • Der Veranstalter der Aqua Fitness Kurse oder den Kurs leitende Instructor haftet nicht für durch Teilnehmer verursachte Schäden oder Unfälle.
  • Grundsätzlich ist das Rauchen im Bereich der Schwimmbecken bzw. Pools und der Verzehr von alkoholischen Getränken während der Kurse nicht gestattet.
  • Das Betreten der Trainingsbäder mit Straßenschuhen ist grundsätzlich untersagt. Es wird erwartet, dass die Kursteilnehmer eine dem Trainingszweck entsprechende Badebekleidung tragen ( Schwimmwindelpflicht! ).

Kindliche Voraussetzungen

  • Der Nabel des Kindes sollte vollständig verheilt sein sowie das Gewicht sollte nicht unter 4 kg liegen. Das Kind sollte seinen Kopf schon alleine halten können.
  • Es sollte ein unauffälliger Befund der Vorsorgeuntersuchung U2, also der Ausschluss von Herzfehlern, Lungenfehlbildungen und Abwehrschwächen vorliegen.
  • Natürlich ist eine Absprache mit dem betreuenden Kinderarzt bei einer angeborenen Behinderung oder Epilepsie notwendig.
  • Natürlich muss das Kind frei von ansteckenden Krankheiten sein. Offene Hautwunden oder ansteckende Hauterkrankungen gehören grundsätzlich nicht ins Wasser.

Trainingstermine

  • Die Trainingstermine finden Sie in den ausgehändigten Trainingsplänen bzw. auf den Begrüßungsschreiben bei Neukunden. Sollte es durch unvorhergesehene Schließungen des Bades oder durch Krankheit des Trainers zu Ausfall der angegebenen Stunden kommen so wird die versäumte Stunde am Ende des Kurses nachgeholt. Eine Erstattung der Kurskosten wird nicht gewährt.

nach oben

Preise

Die Kursgebühren betragen für 10 Kursstunden einheitlich 90 € (Geschwisterkurse 135 € ) und sind vor der ersten Stunde per Lastschrift bei den Instruktoren zu bezahlen. Eventuell anfallende Eintrittspreise für Schwimmbäder sind direkt an der Schwimmbad-Kasse zu entrichten.

Verpasste Kursstunden können nicht nachgeholt oder vergütet werden!

nach oben

Kursplan

Baby- und Kinderschwimmen von 3 Monaten bis 6 Jahre

Die Einteilung der Kinder in die verschiedenen Gruppen wird von uns bei der Anmeldung vorgenommen und ist vom Alter des Kindes und vom Kenntnissstand abhänig. Wir bieten in verschiedenen Trainingsbädern auch Geschwisterkurse an. Bitte fragen Sie bei Interesse nach.

 

Tag

Trainer

Zeit

Trainingsort

Samstag Andrea + Karin 09:00 - 09:30h Nieder-Ramst. Diakonie (Nieder-Ramstadt)
Andrea + Karin 09:30 - 10:00h Nieder-Ramst. Diakonie (Nieder-Ramstadt)
Andrea + Karin 10:00 - 10:30h Nieder-Ramst. Diakonie (Nieder-Ramstadt)
Andrea + Karin 10:30 - 11:00h Nieder-Ramst. Diakonie (Nieder-Ramstadt)

Andrea + Karin 11:00 - 11:30h Nieder-Ramst. Diakonie (Nieder-Ramstadt)
Andrea + Karin 11:30 - 12:00h Nieder-Ramst. Diakonie (Nieder-Ramstadt)
Andrea + Karin 11:30 - 12:00h Nieder-Ramst. Diakonie (Nieder-Ramstadt)
Andrea + Karin 12:00 - 12:30h Nieder-Ramst. Diakonie (Nieder-Ramstadt)

Bettina+Anke 15:00 - 15:30h Hirschparkklinik (Alsbach)
Bettina+Anke 15:30 - 16:00h Hirschparkklinik (Alsbach)
Bettina+Anke 16:00 - 16:30h Hirschparkklinik (Alsbach)
Bettina+Anke 16:30 - 17:00h Hirschparkklinik (Alsbach)

 

nach oben